SCHAUKASTEN des TSV1898 Ockershausen

Geschäftsstelle:

Öffnungszeiten: dienstags 17.00 bis 18.00 Uhr und mittwochs 15.30 bis 17.30 Uhr.

Sie erreichen uns auch per Telefon während der Geschäftszeiten unter (06421) 36199 oder per Email unter tsv-mr-ockershausen@web.de


 

Hessische Meisterschaften im Rhönrad Turnen 2022

 

Am 02.04.2022 machte sich die Rhönradabteilung des TSV Marburg-Ockershausen auf den Weg nach Taunusstein zu den Hessischen Meisterschaften. Mit dabei waren sechs Turnerinnen der Bundesklasse, die an diesem Tag nach über zwei Jahren endlich wieder in das Wettkampfgeschehen einsteigen konnten.

 

Lilly Bretthauer erreichte in der Disziplin Spirale der AKB 13/14

 

3,85 Punkte.

 

Alexandra Köller hatte keinen guten Tag und erreichte 0,8 Punkte.

 

Johanna Blaufuß konnte ihre Übung durchturnen und erhielt dafür gute 4,1 Punkte.

 

Emma Petzoldt, in der AKB 15/16 erhielt 2,65 Punkte.
Lioba Breitbarth, in der AKB 15/16, konnte ihre Spirale durchturnen und wurde mit 5,4 Punkten belohnt.

 

Vivian Clasani , bekam 3,35 Punkte.

 

Weiter ging es mit der Disziplin Sprung. Hier zeigten die meisten ein Übergrätschen als ersten und einen Grätschsprung als zweiten Sprung. Lilly bekam 4,45 Punkte.

 

Alexandra und Johanna beide 3,2 Punkte.

 

Emma 2,15 Punkte.
Bei den Größeren zeigte Lioba einen Salto vorwärts gehockt und erhielt 5,05 Punkte.

 

Vivian zeigte ein Übergrätschen und erzielte 3,35 Punkte.

 

In der Disziplin Gerade lief es in der AKB 13/14 leider nicht so gut. All unsere Turnerinnen mussten ihre Übungen abbrechen.

 

Lilly erturnte 3,15 Punkte, Alexandra 2,85 Punkte, Johanna 3,75 Punkte und Emma 3,4 Punkte.
Lioba hingegen konnte ihre Kür, welche mit Höchstschwierigkeiten gespickt ist, sauber durchturnen und wurde mit 8,8 Punkten belohnt. Vivian erreichte 4,45 Punkte.

 

Am Ende hat es in der AKB 13/14 bei Lilly für Platz drei gereicht, gefolgt von Johanna, Emma und Alexandra auf den Plätzen vier bis sechs. In der AKB 15/16 konnte sich Lioba Platz vier sichern und Vivian den siebten Platz.

 

Lilly, Johanna und Lioba konnten sich aufgrund ihrer Leistungen für die Süddeutschen Jugendmeisterschaften Anfang Mai in Rimpar qualifizieren.

 



Anmeldung für das Landes Kinderturnfest auf der Seite "Downloads".



 

                          TURN- UND SPIELVEREIN 1898 e.V.

 

                            MARBURG-OCKERSHAUSEN

 

                                               Annika Nickol; Lahntalstr. 37; 35096 Weimar OT: Roth; 06426/966411;

                                                   thomasannika.nickol@googlemail.com

 

* * *   Stellenangebote  * * *

 

Der TSV 1898 Marburg-Ockershausen e.V. ist ein in Ockershausen etablierter und ehrenamtlich geführter Sportverein mit fast 1000 Mitgliedern. In den verschiedenen Sparten des Vereins wird vom Fitness- und Gesundheitstraining bis zum Leistungssport und Musizieren alles abgedeckt. Der Sitz des Vereins ist die Turnhalle am Zwetschenweg. Neben der Turnhalle am Zwetschenweg nutzt der TSV mit seinen Sportgruppen Hallenzeiten in zahlreichen weiteren Sporthallen im Stadtgebiet Marburg.

Fühlen Sie sich angesprochen und wollen Sie Teil des TSV-Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf inkl. Foto, möglichem Eintrittstermin, Wunscharbeitszeiten sowie Zeugnissen/Referenzen.

 

Wir suchen für folgende Gruppen Übungsleiter/innen :

Akobatik

Großes Trampolinturnen

Kleinkinderturnen

Allgemeines Mädchenturnen 9 - 11 Jahre und ab 11 Jahre

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail an: tsv-mr-ockershausen@web.de.

 

Der schnellste Weg zur WEB-Seite deines

TSV1898 Marburg - Ockershausen e.V.

Download
ZOOM - Anleitung für Teilnehmer/innen
ZOOM_Anleitung_SporlerInnen_pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 459.6 KB